Herzlich Willkommen bei

Mind and Body Coaching

Das Mind and Body Coaching Konzept ist ein „wirksames und ganzheitliches Selbstmanagement“

Mein Name ist Sandra Schorn!

Lese mehr über Mich!

Du willst im Leben etwas erreichen, ohne dich von den Herausforderungen des Alltags daran hindern zu lassen?

Deine beruflichen und privaten Stress-Faktoren besser in Einklang bringen
Innere Klarheit um dich in der komplexen Welt zu Recht zu finden
Dich besser kennen lernen und deine Talente freisetzen, um deinen individuellen Berufs- und Lebensweg zu gehen.

Mit dem Fokus auf:

Im Einklang erreichst du das Wachstum, die Flexibilität und die Kraft, um deinen persönlichen Weg erfolgreich zu gehen.

Deinen Verstand

Daten und Fakten, Umsetzung, Sprache, Struktur

weiterlesen..

Dein Unterbewusstsein

Innere Bilder, Glaubenssätze, Emotionen

weiterlesen..

Deinen Körper

Haltung, Beweglichkeit, Stressreaktionen, Psychosomatik

weiterlesen..

Das ganzheitliche Mind-and-Body Coaching Konzept :

Das sagen meine Kunden

"Es war ein sehr offenes und ehrliches Gespräch mit Sandra und es hat einfach gut getan sich mit ihr zu unterhalten. Die Zeit verflog wie im Flug. Durch ihre Fragen hat Sandra mir viele Dinge aufgezeigt, die mir bisher nicht bewusst waren. Man findet auf einmal selbst Antworten auf eigene Fragen, die einem so kompliziert und unlösbar schienen. Ich bin mit der Erwartung rein gegangen, von Sandra Lösungen für meine Probleme zu bekommen und bin am Ende mit selbst erarbeiteten Lösungen und Ansätzen raus gegangen - ein tolles Gefühl. Danke, liebe Sandra für dein Couching ?"

Kathrin

"Ich habe durch das Coaching praktische Übungen erarbeitet, die in den Alltag intigrierbar sind und mir helfen kleine Heruasforderungen besser zu bewältigen! Vielen Dank Sandra! Es war echt spitze und bei Dir fühlte ich mich gut aufgehoben."

Sarah

"Was ich gelernt habe ist: Ich muss zeigen, was ich kann, denn andere Menschen können sonst meine Stärken nicht erkennen. Das hat Sandra mich selbst durch tolle Anregungen selbst herausfinden lassen. Und dieses Denkanstöße wirken immer noch nach."

Ursula